Folientunnel und Apfelbäume

Kaum hat sich alles eingependelt, geistern bereits wieder andere Ideen in ihren Köpfen umher, die anfangs 1990er-Jahre umgesetzt werden: sie setzen niedrigstämmige Apfelbäume, damit sie auch im Winter etwas verkaufen können, und bauen Folientunnel, um die Erdbeerernte zu verlängern. Gleichzeitig wird Hanni und Peter Schwab bewusst, dass diese Anbauart – Hors-sol-Produktion – viel Misstrauen hervorruft. Zahlreiche Betriebsbesichtigungen nehmen sie zum Anlass, um Missverständnisse rund um die Produktionsart zu beseitigen.

2018-04-29T14:12:44+00:00 29.04.1991|