Nachhaltigkeit 2018-11-29T11:53:39+00:00

Regional

Es ist uns ein Anliegen, eine nachhaltige Landwirtschaft zu betreiben. Das spiegelt sich unter anderem in der Regionalität wider: Unsere Produkte werden in Walperswil und Umgebung angebaut. Das heisst, unsere Anfahrtswege zu den Feldern sind kurz und auch die Lieferwege werden nach Möglichkeiten zusammengefasst.

Wasser

Seit einigen Jahren sammeln wir von unseren Folientunnelanlagen das Regenwasser, um die Pflanzen damit zu bewässern. Das bedeutet, dass wir weniger Grundwasser brauchen und damit auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Ausserdem eignet sich Regenwasser gut für den Beerenanbau, weil es wenig Kalk enthält.

Sonne

Dank unserer Photovoltaik-Anlage auf den Dächern der landwirtschaftlichen Gebäude können wir unseren «Sonnenstrom» in der Produktion, für die Bewässerungspumpen, die Kühlanlagen und die Personalunterkünfte verwenden. Mit unserer Stromproduktion von ca. 447 kWp sind wir mengenmässig Selbstversorger. Damit können wir auch Warmwasser erzeugen, das dann unter anderem zum Duschen verwendet wird.